Komfortables Ferienhaus in Drenthe (NL)

Möchten Sie für ein paar Tage Raum und Stille genießen? Reservieren Sie dann unser komfortables Ferienhaus in Drenthe. Es ist voll möbliert und sowohl im Sommer als auch im Winter ideal für einen kurzen oder längeren Aufenthalt.

Von der Terrasse und vom Wohnzimmer aus hat man freien Blick über die Felder. Rehe, Fasane, Hasen und alle Arten von Vögeln zeigen sich regelmäßig. Natürlich können Sie auch in der Gegend spazieren gehen oder Rad fahren, zum Beispiel zum nahgelegenen Naturschutzgebiet Bargerveen.

Der Wilmsboo liegt am Ende einer Landstraße zwischen den Feldern und den Wiesen.

Gemütlich und komfortabel
Das Ferienhaus ist gemütlich und komfortabel. Es gibt Platz für 2 oder 3 Personen. Im Erdgeschoss befinden sich Wohnzimmer, offene Küche, Bad und WC. Im Obergeschoss sind 2 Schlafzimmer mit guten Betten; dort befindet sich auch die zweite Toilette. Die Küche ist komplett ausgestattet mit u.a.4-Flammen Gasherd, Mikrowelle / Ofen, Wasserkocher, Kaffeemaschine und Kühlschrank. Es gibt auch TV, WLAN, CD-Player und Fußbodenheizung. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer. Haustiere sind in Absprache willkommen.

Der Grundpreis beträgt 95 Euro pro Nacht für zwei Personen. Sie können bereits ab zwei Übernachtungen buchen. Wenn Sie länger buchen bekommen Sie einen interessanten Rabatt. Gemachte Betten, Handtücher und Küchentücher sind im Preis inbegriffen.

In häufig gestellte Fragen finden Sie den Preis für ein kurzes oder langes Wochenende, eine Wochenmitte und eine Woche.

Buchen Sie jetzt für ein paar schöne Tage
Haben Sie Lust auf ein paar freie Tage in Drenthe? Rufen Sie an oder mailen Sie um das Ferienhaus zu buchen. Sie sind herzlich willkommen.

Kontaktinformationen
Wilmsboo
Saskia Boelsums / Peter Veen
Europaweg 76
7766 AL N
ieuw-Schoonebeek (Drenthe)
Telefon
+31-524-541999
Handy +31-6-20028803 / +31-6-54272315
Bank NL65 INGB 0001 6948 95 (S.M. Boelsums)
E-Mail post@wilmsboo.nl

Häufig gestellte Fragen
Hier
lesen Sie unsere Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Ist die Antwort auf Ihre Frage nicht enthalten? Mailen Sie uns oder rufen Sie an: +31 524-541999.

Was ist der Preis für ein Wochenende, eine Wochenmitte oder eine Woche?
Der Grundpreis beträgt 95 Euro pro Nacht. Sie können buchen ab zwei Übernachtungen für zwei Personen. Wenn Sie länger bleiben, bekommen Sie einen interessanten Rabatt. Alle Preise gelten für zwei Personen. Für eine dritte Person zahlen Sie 35 Euro pro Nacht extra.
Nachfolgend finden Sie die Preise für ein kurzes Wochenende, langes Wochenende, Wochenmitte und Woche. Nach Absprache können wir natürlich von dieser Klassifizierung abweichen.

  • kurzes Wochenende: Freitag-Sonntag, Hochsaison 230, – / Nebensaison 190, –
  • langes Wochenende: Freitag-Montag, Hochsaison 290, – / Nebensaison 260, –
  • Wochenmitte: Montag-Freitag, Hochsaison 360, – / Nebensaison 335, –
  • Woche: Freitag-Freitag, Hochsaison 625, – / Nebensaison 560, –
  • Woche: Montag-Montag, Hauptsaison 625, – / Nebensaison 560, –

Die Hochsaison dauert vom 1. Mai bis 1. Oktober, auch alle Schulferien gelten als Hochsaison.
Denken Sie daran, dass Sie bei Bedarf eine Reise- und Stornierungsversicherung abschließen.

Wie kann ich das Ferienhaus buchen?
Bitte, schreiben Sie uns per E-mail in welchen Zeitraum Sie buchen möchten, ob Sie mit zwei oder drei Personen kommen, und natürlich Ihre Kontaktdaten. Einige Stunden später schon erhalten Sie von uns eine Bestätigung mit detaillierten Informationen.
Wenn Sie möchten, können Sie auch anrufen: +31-542-524999, +31-6-20028803 (Saskia) oder +31-6-54272315 (Peter).

Wie sind die Ankunfts- und Abfahrtszeiten?
Am Anreisetag sind Sie ab 15.00 Uhr willkommen, am Abreisetag erwarten wir den Schlüssel vor 11.00 Uhr zurück.

Wie ist die Geschichte des Wilmsboos?
Der ursprüngliche Wilmsboo wurde um 1654 erbaut. Fast jeder Bauernhof in dieser Region hatte damals einen oder mehrere Boos. Ein Boo war ein Stall für das Vieh, mit einer kleinen Küche für den Diener, den Booheer. Durch die Verteilung der Herde an verschiedene Boos hatte das Vieh immer genügend Futter, auch wenn das Land feucht war. Bis auf den Wilmsboo sind alle Boos weg.

Der Boo und das Ferienhaus wurden 2008 komplett neu gebaut. Sie heben sich durch die strohgedeckten Außenwände, das Strohdach und die Eichenbalken ab. Der Wilmsboo wurde am 4. Juni 2008 von Prinzessin Margriet eröffnet. Das Gebäude gehört Stichting Het Drentse Landschap.